Ryze Tello: Mit Fernbedienung verbinden und fliegen (z.B. Gamesir T1D Controller)

Im Standard-Lieferumfang der “Ryze Tello powered by DJI” ist kein Controller enthalten. Drohnenpiloten müssen die Einsteigerdrohne mit ihrem Smartphone oder Tablet mit installierter App steuern. Auf dem Bildschirm befinden sich dazu zwei virtuelle Steuerknüppel. Das kann für manche Drohnenfans störend sein, da das Live-Bild der Tello teilweise durch die Finger verdeckt wird und die Steuerung ungenau sein kann. Abhilfe schafft an der Stelle u.a. die Fernbedienung “GameSir T1D”. Wir stellen dir in diesem Artikel den GameSir T1D und andere Controller für die Tello vor und zeigen dir, wie du die Ryze Tello mit dem GameSir Controller verbinden kannst.

Ryze Tello GameSir T1D Controller
Bessere Kontrolle über die Ryze Tello mit der Fernbedienung GameSir T1D

Wozu einen Controller für die Tello?

Die Ryze Tello lässt sich auch, wie eingangs erwähnt, ausschließlich per Smartphone oder Tablet mit einer App steuern. Bei anderen Drohnen höherer Preisklassen ist man es gewohnt, dass eine passende Fernbedienung im Lieferumfang dazugehört. Mit einem separaten Controller behindert nichts die Anzeige des Livebilds, da man das Smartphone einfach oben in die Tello-Fernbedienung GameSir T1D einklemmt. Es ist außerdem eine deutlich bessere Kontrolle über die Drohne möglich, da die Joysticks handlicher zu bedienen sind.

Insbesondere die Ryze Tello ist eine sehr leichte Drohne. Wer mit ihr schon einmal draußen bei stärkeren Winden oder angekündigten Böen über 30 km/h geflogen ist, weiß, dass es nicht einfach ist, sie an Ort und Stelle zu halten. Mit einem Controller lässt sich schneller auf plötzliche Windböen reagieren. Die Vorteile auf einem Blick:

  • Bessere Sichtbarkeit des Smartphone-Bildschirms und des Live-Bilds der Drohne, da das Smartphone oben am Controller eingeklemmt wird
  • Besseren Überblick über die Menü-Funktionalität der App (z.B. Kamera auslösen)
  • Bessere Kontrolle über das Flugverhalten
  • Schnellere Reaktion auf Windböen, Hindernisse, o.ä.

Wir wollen auch die Nachteile der Anschaffung eines Controllers aufzeigen. Zum einen hat man ein zusätzliches Stück Gepäck, das man auf seine Drohnenausflüge mitnehmen muss. Weiterhin ist der Controller, wie bei den meisten anderen Drohnen-Fernbedienungen, nur für die jeweilige Drohne geeignet. Mit dem GameSir-Controller lässt sich somit nur die Ryze Tello fliegen.

GameSir T1D Tello-Fernbedienung/Controller

Relevante Technische Daten

  • Unterstützte Betriebssysteme: Android (Android 4.4 oder neuer) / iOS (iOS 9.0 oder neuer)
  • Kompatible Smartphone-Bildschirmdiagonalen: 3.5 – 5.5 Zoll / 8.9 – 13.9 cm
  • Batterie: eingebaute 600mAh Lithium-Batterie
  • Aufladen: 3.7V~5V / 1A
  • Aufladekabel: Micro-USB
  • Gewicht: 1.06 lb / 480 g

Erfahrungen

Der Controller fühlt sich vom Material her gut an und liegt ergonomisch gut in der Hand. Die angesprochenen Vorteile gegenüber einer Steuerung mit dem Smartphone sind deutlich spürbar. Der Akku hält viel Flüge lang und es existiert zur Kontroller eine Anzeige mit vier LEDs, die über den Akkustand informiert.

Angebot
Ryze Tech - Tello GameSir T1d Controller für Ryze DJI Tello, integrierte Handyhalterung, Fernsteuerung für Drohnen, Controller, Joystick mit Pads & Triggers, Fernsteuerung, Drohnen, Zubehör
959 Bewertungen
Ryze Tech - Tello GameSir T1d Controller für Ryze DJI Tello, integrierte Handyhalterung, Fernsteuerung für Drohnen, Controller, Joystick mit Pads & Triggers, Fernsteuerung, Drohnen, Zubehör
  • VERWANDLE DEIN SMARTPHONE IN EINEN CONTROLLER: Der GameSir T1d Controller für die Ryze DJI Tello Drohne verfügt in der Mitte über eine Handyhalterung & ermöglicht einwandfreies Bedienen
  • TOLLES DROHNEN-GADGET: Die Fernsteuerung für Tello-Drohnen ist ein absolutes Must-Have für alle Drohnen-Liebhaber. Praktische Echtzeit-Übertragung der Drohne auf das Handy & präzise Drohnensteuerung
  • EINFACHE & SCHNELLE INSTALLATION: Der Joystick für die Drohne von Ryze Tech lässt sich problemlos & schnell via Bluetooth 4.0 mit einem iPhone oder Android und der Drohne verbinden.
  • IDEAL FÜR RISKANTE FLUGMANÖVER: Die zwei 3D-Sticks sorgen für präzises Steuern der DJI Tello Drohne. So kann jeder Winkel genau erforscht, beflogen & aufgenommen werden – ganz ohne tote Winkel
  • ULTIMATIVER SPASS: Die Ryze Tello-Drohnen Fernsteuerung garantiert viel Flug-Spaß und lässt sich angenehm in den Händen halten & bedienen – für ein unvergessliches Vergnügen mit Komfort

Anleitung: GameSir T1D mit Ryze Tello verbinden

Anleitung für Android-Nutzer

1.) Zur Verbindung mit dem Gamesir-Controller ist die Installation der aktuellsten Version der offiziellen Tello-App nötig. Diese findest du hier. Hast du bereits die App installiert, solltet du sie auf vorhandene mögliche Aktualisierungen prüfen. Gehe dazu auf das Zahnrad -> Mehr -> “…” -> Firmware-Version und prüfe, ob ein Update möglich ist.

2.) Aktiviere in den Standort-Einstellungen des Smartphones “Hohe Genauigkeit”.

3.) Öffne in den Android-App-Einstellungen die Berechtigungen für die App “Tello”. Die App benötigt die Berechtigungen WiFi, Standort und Bluetooth, um zu funktionieren. Erlaube diese Optionen.

4.) Drücke nun auf dem Controller den Y-, A- oder B- und den Power-Knopf gleichzeitig für 2 Sekunden, um die Fernbedienung anzuschalten. Nun sollten Lichter blinken, die dir das erfolgreiche Aktivieren des Controllers bestätigen.

5.) Wechsle nun in die Tello-App und sieh dir die “Einstellungen Bluetooth Joy-Stick” an. Dort sollte nun “GameSir-Games” erscheinen. Das ist dein GameSir T1D. Drücke nun auf die “GameSir-Games”-Schaltfläche, um den Controller mit der App zu verbinden.

6.) Es sollten nun Lichter am Controller leuchten, die nicht mehr blinken sondern statisch bleiben. Das Verbinden ist nun erfolgreich abgeschlossen.

Falls das Verbinden nicht funktioniert, drücke den HOME-Button, um die GameSir-Fernbedienung auszuschalten und beginne erneut bei Schritt 4.

Anleitung für iOS-Nutzer

1.) Zur Verbindung mit dem Gamesir-Controller ist die Installation der aktuellsten Version der offiziellen Tello-App nötig. Diese findest du hier. Hast du bereits die App installiert, solltet du sie auf vorhandene mögliche Aktualisierungen prüfen. Gehe dazu auf das Zahnrad -> Mehr -> “…” -> Firmware-Version und prüfe, ob ein Update möglich ist.

2.) Aktiviere Bluetooth in den Einstellungen deines iOS-Geräts.

3.) Drücke nun auf dem Controller den Y- und den Power-Knopf gleichzeitig für 2 Sekunden, um die Fernbedienung anzuschalten. Nun sollten Lichter blinken, die dir das erfolgreiche Aktivieren des Controllers bestätigen.

4.) Wechsle nun in die Tello-App und sieh dir die “Einstellungen Bluetooth Joy-Stick” an. Dort sollte nun “GameSir-Games” erscheinen. Das ist dein GameSir T1D. Drücke nun auf die “GameSir-Games”-Schaltfläche, um den Controller mit der App zu verbinden.

5.) Es sollten nun Lichter am Controller leuchten, die nicht mehr blinken sondern statisch bleiben. Das Verbinden ist nun erfolgreich abgeschlossen.

Falls das Verbinden nicht funktioniert, drücke den HOME-Button, um die GameSir-Fernbedienung auszuschalten und beginne erneut bei Schritt 3.

Alternative Tello-Controller

Der Controller wird zuweilen bei Amazon als “Derzeit nicht verfügbar” deklariert. Man findet ihn jedoch von anderen Anbietern unter anderen Namen wie “Goolsky T1D Controller”. Betrachtet man die Produktbilder und die Beschreibung, stellt man fest, dass es dieselben Fernbedienungen für die Tello sind.

Ein weiterer Controller für die Tello ist der “STARTRC S1D”.

29,90 EUR
37,99 EUR
Ryze Tech - Tello GameSir T1d Controller für Ryze DJI Tello, integrierte Handyhalterung, Fernsteuerung für Drohnen, Controller, Joystick mit Pads & Triggers, Fernsteuerung, Drohnen, Zubehör
Colorful T1s Controller Joystick für DJI Tello Drone,ios7.0 +,Android 4.0+,Drone Fernbedienung Wireless Bluetooth Spiel Controller für DJI Tello Drone
Ryze Tech - Tello GameSir T1d Controller für Ryze DJI Tello, integrierte Handyhalterung, Fernsteuerung für Drohnen, Controller, Joystick mit Pads & Triggers, Fernsteuerung, Drohnen, Zubehör
Colorful T1s Controller Joystick für DJI Tello Drone,ios7.0 +,Android 4.0+,Drone Fernbedienung Wireless Bluetooth Spiel Controller für DJI Tello Drone
29,90 EUR
Ryze Tech - Tello GameSir T1d Controller für Ryze DJI Tello, integrierte Handyhalterung, Fernsteuerung für Drohnen, Controller, Joystick mit Pads & Triggers, Fernsteuerung, Drohnen, Zubehör
Ryze Tech - Tello GameSir T1d Controller für Ryze DJI Tello, integrierte Handyhalterung, Fernsteuerung für Drohnen, Controller, Joystick mit Pads & Triggers, Fernsteuerung, Drohnen, Zubehör
37,99 EUR
Colorful T1s Controller Joystick für DJI Tello Drone,ios7.0 +,Android 4.0+,Drone Fernbedienung Wireless Bluetooth Spiel Controller für DJI Tello Drone
Colorful T1s Controller Joystick für DJI Tello Drone,ios7.0 +,Android 4.0+,Drone Fernbedienung Wireless Bluetooth Spiel Controller für DJI Tello Drone

PS4- oder XBOX-Controller mit Tello verbinden?

Es ist laut Forenbeiträgen grundsätzlich möglich, über Umwege mit einem PlayStation- oder XBOX-Controller die Tello zu steuern. Dabei ist jedoch einiges zu beachten. Zunächst unterstützt die offizielle Tello-App diese Controller nicht. Man muss sich eine Drittanbieter-App wie beispielsweise TelloFPV (5,49€; Stand 2020) anschaffen. Diese ist momentan nur für Android-Geräte verfügbar. Zudem haben die Controller der Konsolen keine Handyhalterung. Aus diesem Grund benötigt man einen externen Clip mit angebauter Halterung, um sein Smartphone am Controller zu befestigen. Eine Voraussetzung für die Verbindung vom Smartphone zum Controller ist, dass die Controller Bluetooth-fähig sind. Die Voraussetzungen im Überblick:

Fazit

Wer gerne seine Tello mit einer Fernbedienung steuern möchte, sollte sich einen Controller wie den GameSir bzw. Goolsky T1D anschaffen. Die Controller sind nicht teuer, funktionieren zuverlässig und liegen gut in der Hand. Wer Android-Nutzer ist, bereits die TelloFPV-App und eine aktuelle XBOX oder PlayStation-Konsole besitzt und damit leben kann, sich eine Handyhalterung für die Controller dieser Konsole zu kaufen, kann die Tello auch damit steuern.